Hopfenanbau
Rapsblüte im Priestewitzer Land
Erdbeeren zur Selbstpflücke
Hereford-Rinder bei Kmehlen
Feldberegnung mit stationärem Kreisregner

Tierhaltung

Unsere Standorte zur Schweinezucht befinden sich innerhalb Sachsens in Böhla (b.Grh.), Ebersbach, Dörgenhausen und Polkenberg. Die dortigen Ferkel sind das Ergebnis der Verpaarung von Sauen dänischer Genetik („Danzucht“) mit Pietrain- und Duroc-Ebern. Aufzucht und Mast der Schweine erfolgen in Sachsen in den Orten Heyda, Freitelsdorf, Skassa, Koitzsch und Friedersdorf sowie im brandenburgischen Bärhaus. Die in unseren Anlagen gemästeten Tiere stammen ausschließlich aus den Zuchtanlagen in unserem Unternehmensverbund.

In Kmehlen werden Rinder der Rasse Hereford gehalten. Sie stehen dort in Mutterkuhhaltung und dienen somit der Rindfleischerzeugung. Den Großteil des Jahres verbringen die Tiere auf der Weide, die Wintermonate im Stall.

Ansprechpartner

Bereich Anprechpartner / E-Mail
Schweinezucht Herr Striedinger
Schweinemast Herr Lösche
Kmehlener Fleischrinder Herr Zietzschmann